Navigation

Herzlich Willkommen!

Passwort vergessen?

Sie haben noch kein Konto?

Jetzt registrieren

Ihr Warenkorb

  • {{::item.article.name}}
    {{item.price.totalFinal | currency}}
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.)
{{basketFlapout.cart.totalSumOfGoods | currency}}
Warenwert exkl. Lieferpass
{{basketFlapout.cart.totalSumOfGoods - basketFlapout.cart.deliveryPass.finalPrice.final | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert
{{basketFlapout.cart.toMinimumOrderValue | currency}}
Lieferung
{{basketFlapout.cart.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren
{{basketFlapout.cart.serviceFee | currency}}
Lieferung Servicegebühren
Kostenlos
Gesamtpreis (inkl. MwSt.)
{{basketFlapout.cart.totalSum | currency}}
Ihre Aktions-Ersparnis
{{basketFlapout.cart.costSavings | currency}}
Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu
{{basketFlapout.cart.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Zum Warenkorb

Fol Epi – so schmeckt Finesse!

Fol Epi Extra Fines sind die feinsten Käsescheiben Österreichs! Dieser Käsegenuss direkt aus dem Herzen Frankreichs verführt mit seinem typisch nussig-milden Geschmack und seiner zartschmelzenden Konsistenz. Genießen Sie Fol Epi raffiniert auf Brot oder pur zum Naschen.
Neben den Extra Fines Classic Scheiben gibt es auch die Sorte 3 Poivres mit pikantem Pfeffer für ein intensives Geschmackserlebnis.

Die Fol Epi Classic Scheiben sind ein wunderbarer Genuss auf jedem Brot und eignen sich gleichzeitig perfekt für die warme Küche zum Beispiel beim praktischen Verfeinern von Aufläufen und Gratins.

Bruschetta Trauben-Nuss

20 min
4 Personen
Leicht

Zutaten

6 Scheiben Baguette
30 g Walnusskerne
150 g weiße, kernlose Trauben
1 EL Crème Fraîche
1 TL Estragon
100 g Fol Epi Extra fines Classic

Zubereitung

Das Brot in Scheiben schneiden. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 3 Minuten rösten.
Baguette auskühlen lassen. Für den Belag die Walnusskerne grob hacken.
Trauben waschen und klein schneiden. Zusammen mit Crème Fraîche vermengen.
Mit Estragon abschmecken und mit Salz und Pfeffer würzen.
Das Brot mit der Trauben-Nuss-Creme bestreichen.
Fol Epi dekorativ auf den Bruschettas anrichten und servieren.

Würziger Friséesalat mit Granatapfel

20 min
2 Personen
Leicht

Zutaten

0,5 Granatapfel
0,5 Vanilleschote
2 EL Grenadine (Granatapfelsirup)
2 EL Himbeeressig
0,5 TL Koriander (gemahlen)
Salz und Pfeffer
4 EL Walnussöl
1 handvoll Friséesalat
25 g Fol Epi Extra fines 3 Poivres
1 große Birne

Zubereitung

Für das Dressing die Granatapfelkerne herauslösen, dabei den 1 EL Saft auffangen.
Die Vanilleschote längs halbieren und das Mark herauskratzen.
Granatapfelsaft, Grenadine, Essig, Vanillemark, Koriander, Öl, Salz und Pfeffer verrühren.
Den Salat waschen und trockenschleudern, dann klein zupfen und auf 2 Teller verteilen.
Die Birne waschen, vierteln und entkernen.
Je 3 Fol Epi Scheiben mit einem Stäbchen auf den Birnen feststecken.
Den Salat mit Dressing beträufeln und mit den Granatapfelkernen und Käsebirnen anrichten.

Erdäpfel-Spinat-Gratin

75 min
4 Personen
Leicht

Zutaten

800 g Erdäpfel (vorwiegend festkochend)
250 g Blattspinat
150 g Champignons
1 Schalotte
2 EL Sonnenblumenöl
Salz, Pfeffer und Muskatnuss
250 ml Schlagobers
250 ml Milch
130 g Fol Epi Classic Scheiben

Zubereitung

Gemüse putzen, schälen und waschen. Erdäpfel und Champignons in dünne Scheiben schneiden.
Schalotte klein schneiden und mit dem Spinat in einer Pfanne mit Öl geben bis er schrumpft.
Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.
Die Erdäpfel dachziegelartig auf dem Boden einer Auflaufform verteilen.
Darüber die Champignonscheiben legen und alles mit dem Spinat bedecken.
Schlagobers, Milch, Salz, Pfeffer und Muskatnuss verquirlen und über das Gratin geben.
Im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 30 Minuten backen.
Danach mit Fol Epi belegen und im Backofen weitere 5 Minuten gratinieren.

2.46.1+bc2e5ac 09.12.2021 11:16:16

Sie verwenden eine veraltete Browser Version

Um die Seite uneingeschränkt und sicher anzuzeigen aktualisieren Sie bitte Ihren Browser.