Navigation

Herzlich Willkommen!

Passwort vergessen?

Sie haben noch kein Konto?

Jetzt registrieren

Ihr Warenkorb

  • {{::item.article.name}}
    jetzt {{item.price.totalFinal | currency}}
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.)
{{basketFlapout.cart.totalSumOfGoods | currency}}
Warenwert exkl. Lieferpass
{{basketFlapout.cart.totalSumOfGoods - basketFlapout.cart.deliveryPass.finalPrice.final | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert
{{basketFlapout.cart.toMinimumOrderValue | currency}}
Lieferung
{{basketFlapout.cart.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren
{{basketFlapout.cart.serviceFee | currency}}
Lieferung Servicegebühren
Kostenlos
Gesamtpreis (inkl. MwSt.)
{{basketFlapout.cart.totalSum | currency}}
Ihre Aktions-Ersparnis
{{basketFlapout.cart.costSavings | currency}}
Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu
{{basketFlapout.cart.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Zum Warenkorb

Hühnerragout mit Fussilli und Schmorbirnen

Zutaten für 4 Portionen - Zubereitungszeit: 45 Min

1 kg Clever Hühnerfilets
2 EL Clever Rapsöl
1 EL Clever Mehl universal
500 ml Clever trockener Weißwein
500 ml Clever Gemüsesuppe
2 Clever Birnen
40 g weiche Clever Butter
3 EL Kristallzucker
200 g rote Zwiebeln
4 EL Clever Condimento bianco
500 g Clever Fusilli
5 g Schnittlauch
5 g Petersilienblätter
75 g Clever Grano Padano
Salz, schwarzer Pfeffer a. d. Mühle
Zubereitung

1. Backrohr auf 180 °C (Umluft) vorheizen. Fleisch kalt abspülen, trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. Öl in einem Topf erhitzen, Fleisch salzen und pfeffern und im heißen Öl ca. 3 Minuten rundum anbraten. Mehl darüberstreuen, mit Wein ablöschen und aufkochen. Suppe angießen und unter gelegentlichem Rühren ca. 25 Minuten einkochen.

2. Währenddessen die Birnen der Länge nach halbieren und die Kerngehäuse mit einem Kugelausstecher entfernen. Birnen mit den Schnittflächen nach oben auf ein Backblech legen, mit Butter bestreichen, mit 1 EL Zucker, etwas Salz und Pfeffer würzen und auf mittlerer Schiene 15 bis 25 Minuten garen.

3. Währenddessen die Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Restlichen Zucker (2 EL) in einem Topf erhitzen, bis er karamellisiert, vorsichtig mit Essig ablöschen und die Zwiebeln hineingeben. Zugedeckt ca. 5 Minuten kochen.

4. Fusilli in Salzwasser nach Packungsanleitung bissfest kochen. Schnittlauch und Petersilie fein hacken. Käse reiben.

5. Fusilli mit Hühnerragout vermischen und abschmecken. 6. Fusilli anrichten, Zwiebeln darauf verteilen und je eine Birnenhälfte darauflegen. Mit Kräutern und Käse bestreuen und servieren.

{{be.title}}

Alle auswählen
{{article.grammage}},
Statt {{article.finalPrice.normal | currency}}
{{article.finalPrice.priceAdditionalInfo.vptxt}} jetzt {{article.finalPrice.normal | priceDiff : article.finalPrice.sale | currency}} billiger
{{article.finalPrice.final | currency}}
2.57.0+111b621 01.10.2022 06:54:39

Sie verwenden eine veraltete Browser Version

Um die Seite uneingeschränkt und sicher anzuzeigen aktualisieren Sie bitte Ihren Browser.