Navigation

Herzlich Willkommen!

Passwort vergessen?

Sie haben noch kein Konto?

Jetzt registrieren

Ihr Warenkorb

  • {{::item.article.name}}
    jetzt {{item.price.totalFinal | currency}}
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.)
{{basketFlapout.cart.totalSumOfGoods | currency}}
Warenwert exkl. Lieferpass
{{basketFlapout.cart.totalSumOfGoods - basketFlapout.cart.deliveryPass.finalPrice.final | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert
{{basketFlapout.cart.toMinimumOrderValue | currency}}
Lieferung
{{basketFlapout.cart.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren
{{basketFlapout.cart.serviceFee | currency}}
Lieferung Servicegebühren
Kostenlos
Gesamtpreis (inkl. MwSt.)
{{basketFlapout.cart.totalSum | currency}}
Ihre Aktions-Ersparnis
{{basketFlapout.cart.costSavings | currency}}
Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu
{{basketFlapout.cart.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Zum Warenkorb

Kokos-Mandel-Crème-brûlée

Zutaten für 4 Portionen- Zubereitungszeit: 25 Min

120 ml CV Vollmilch
330 ml CV Schlagobers
20 g Kristallzucker
1 Prise Salz
5 Tonis Eidotter (Größe M)
100 g Alnatura Kokos-Mandel-Creme
50 g Lindt weiße Mandel-Schokolade
1 Handvoll Minzblätter
ca. 30 g BILLA Demerara-Rohrzucker
Zubereitung

1. Backrohr auf 200 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Tomaten zum Teil halbieren, zum Teil ganz lassen. Die Hälften mit den Schnittflächen nach oben auf ein Backblech legen und mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Ganze Tomaten ebenfalls auf dem Blech verteilen. Auf zweiter Schiene von unten ca. 20 Minuten garen, bis die Tomaten leicht getrocknet sind und aromatisch-süß schmecken.

2. Währenddessen den Knoblauch schälen, fein hacken und in einem Topf im raffinierten Öl farblos anschwitzen. Bohnen in einem Sieb kalt abspülen und abtropfen lassen. Zum Knoblauch geben, Suppe angießen, aufkochen und ca. 10 Minuten leise köcheln lassen.

3. Tomaten aus dem Rohr nehmen. Knoblauch-Baguette im Rohr nach Packungsanleitung aufbacken.

4. Suppe mit dem Stabmixer pürieren und mit Salz und Balsamico abschmecken.

5. Suppe in Schüsseln füllen und Tomaten daraufgeben. Mit nativem Öl beträufeln und mit Chili bestreuen. Mit Knoblauch-Baguette servieren.

Tipp: Wenn es schneller gehen soll, können Sie die Cherrytomaten auch einfach vierteln und kurz in einer Pfanne mit etwas Olivenöl erhitzen. Salz, Pfeffer und Thymian dazu – und schon ist die Alternative zu den ofengetrockneten Tomaten fertig!

{{be.title}}

Alle auswählen
{{article.grammage}},
Statt {{article.finalPrice.normal | currency}}
{{article.finalPrice.priceAdditionalInfo.vptxt}} jetzt {{article.finalPrice.normal | priceDiff : article.finalPrice.sale | currency}} billiger
{{article.finalPrice.final | currency}}
2.57.0+111b621 05.10.2022 05:24:27

Sie verwenden eine veraltete Browser Version

Um die Seite uneingeschränkt und sicher anzuzeigen aktualisieren Sie bitte Ihren Browser.