Navigation

Herzlich Willkommen!

Passwort vergessen?

Sie haben noch kein Konto?

Jetzt registrieren

Ihr Warenkorb

  • {{::item.article.name}}
    jetzt {{item.price.totalFinal | currency}}
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.)
{{basketFlapout.cart.totalSumOfGoods | currency}}
Warenwert exkl. Lieferpass
{{basketFlapout.cart.totalSumOfGoods - basketFlapout.cart.deliveryPass.finalPrice.final | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert
{{basketFlapout.cart.toMinimumOrderValue | currency}}
Lieferung
{{basketFlapout.cart.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren
{{basketFlapout.cart.serviceFee | currency}}
Lieferung Servicegebühren
Kostenlos
Gesamtpreis (inkl. MwSt.)
{{basketFlapout.cart.totalSum | currency}}
Ihre Aktions-Ersparnis
{{basketFlapout.cart.costSavings | currency}}
Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu
{{basketFlapout.cart.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Zum Warenkorb

Wildlachs-Erdäpfelpüree-Auflauf

Zutaten für 4 Portionen- Zubereitungszeit: 15 Min

1 Beutel Zwiebelsuppe
250 ml Milch
6 Port. Kartoffelpüree-Basis
1 Ei (Größe M)
1 ½ EL Butter
500 g aufgetaute Wildlachsfilets
2 EL Dillefähnchen
Salz, schwarzer Pfeffer a. d. Mühle
Zubereitung

1. Backrohr auf 220 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen und die Brötchen darin nach Packungsanleitung aufbacken. Herausnehmen und abkühlen lassen.

2. Währenddessen die Karotten putzen, schälen, in ca. 4 cm lange Stücke schneiden und diese der Länge nach vierteln. Schnitzel kalt abspülen, trocken tupfen und in ca. 2 cm breite Streifen schneiden. Grana reiben.

3. Karotten mit Butter und 30 ml Wasser in einen Topf geben und bei starker Hitze ca. 5 Minuten dünsten, bis sie bissfest sind und die Flüssigkeit verdampft ist, dabei mehrmals wenden.

4. 2 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen und das Fleisch darin ca. 1 Minute kräftig anbraten. Salzen und pfeffern.

5. Brötchen in ca. 2 cm große Würfel schneiden und mit dem restlichen Öl (4 EL) in einer Pfanne rundum knusprig anbraten.

6. 60 g Grana mit Crème fraîche, Obers, Eiern, Salz und Pfeffer verquirlen. Karotten, Fleisch, Croûtons und Eiermasse vermischen und in eine Ofenform (ca. 20 x 30 cm) füllen. Mit dem restlichen Grana bestreuen und auf mittlerer Schiene ca. 30 Minuten goldbraun backen. Ca. 5 Minuten vor Ende der Backzeit den Thymian zerzupfen und über den Auflauf streuen.

7. Auflauf servieren.

Tipp: Für dieses Gericht eignen sich auch sehr gut Semmeln vom Vortag, diese nehmen die Flüssigkeit besonders gut auf.

{{be.title}}

Alle auswählen
{{article.grammage}},
Statt {{article.finalPrice.normal | currency}}
{{article.finalPrice.priceAdditionalInfo.vptxt}} jetzt {{article.finalPrice.normal | priceDiff : article.finalPrice.sale | currency}} billiger
{{article.finalPrice.final | currency}}
2.57.0+111b621 29.09.2022 05:56:20

Sie verwenden eine veraltete Browser Version

Um die Seite uneingeschränkt und sicher anzuzeigen aktualisieren Sie bitte Ihren Browser.